Deprecated: The behavior of unparenthesized expressions containing both '.' and '+'/'-' will change in PHP 8: '+'/'-' will take a higher precedence in /mnt/web520/c0/61/51518261/htdocs/joomla_04/plugins/system/t3/includes/lessphp/less/less.php on line 5087 Deprecated: The behavior of unparenthesized expressions containing both '.' and '+'/'-' will change in PHP 8: '+'/'-' will take a higher precedence in /mnt/web520/c0/61/51518261/htdocs/joomla_04/plugins/system/t3/includes/lessphp/less/less.php on line 7789

Unser THS Team bei der DVG BSP CC beim HSV Quakenbrück e.V. (05./06.03.2022)

Zum ersten Mal überhaupt fand am 05./06.03.2022 die DVG Bundessiegerprüfung (BSP) CaniCross - in den Disziplinen CaniCross, DogScooter und Bikejöring -, beim HSV Quakenbrück e.V. statt. Aufgrund von Beschränkungen durch das Corona-Virus SARS-CoV-2 musste die Veranstaltung leider in den beiden vergangenen Jahren abgesagt werden.
Die drei qualifizierten Starterinnen und Starter des SGV Langelsheim haben, zusammen mit dem THS-Trainer Christian Lausch, die fast dreistündige Reise nach Quakenbrück auf sich genommen.

cc bsp quakenbrueck 210306 1 Bei Temperaturen ein paar Grad über dem Gefrierpunkt, hieß es am frühen Sonntagmorgen etwas wärmer anziehen.
Zunächst ging es für die Frauen in der Aktivenklasse auf die 3400m Strecke im CaniCross. Nach dem Start, im 30 Sekunden Abstand, auf der Galopprennbahn ging es nach gut 600m rechts ins Gelände. Über eine Brücke ging es zunächst in den angrenzenden Wald, aus dem Wald kommend ging es auf den Flussauen der Hase wieder zurück über die Brücke und auf die Galopprennbahn. Dort mussten die letzten gut 600m zurück gelegt werden.
Diese anspruchsvolle und Kräfte zehrende Strecke legte Ina mit Peach in 14:18 Minuten und Fenja mit Luke in 14:27 Minuten zurück.
Direkt im Anschluss ging es für die Männer in der Aktivenklasse auf die gleiche Strecke. Dabei legte Sven zunächst mit Chilli die Strecke in 13:44 Minuten zurück, bevor er diese nach einer kleinen Pause mit Punchy in 15:44 Minuten bewältigte.

Am Nachmittag ging es dann für alle ein zweites Mal an den Start. Dieses Mal im Jagdstart über 2000m, in einer kleinen und einer großen Runden auf der Galopprennbahn. Gestartet wurde dabei in den Zeitabständen aus dem ersten Lauf.
Den ersten Lauf noch in den Beinen kam Ina mit Peach nach 7:58 Minuten und Fenja Giesecke mit Luke nach 8:17 Minuten glücklich aber erschöpft ins Ziel.
In der Gesamtwertung beider Läufe holte Fenja Giesecke mit Luke den 17.Platz und  Ina Lausch mit Peach den 14.Platz von 22 Starterinnen in der Aktivenklasse weiblich.
Im Anschluss waren dann wieder die Männer in der Aktivenklasse auf der gleiche Strecke an der Reihe. Dabei kam Sven mit Chilli nach 8:10 Minuten und erneut nach einer kleinen Pause mit Punchy nach 9:36 Minuten ins Ziel.
In der Gesamtwertung beider Läufe holte Sven Aselmeyer mit Punchy den 11.Platz und mit Chilli den 9. Platz von 12 Startern in der Aktivenklasse männlich.

Die Drei können unglaublich stolz darauf sein, dass sie es geschafft haben, auf der ersten DVG BSP CaniCross gestartet zu sein.

Ein besonderer Dank gilt auch dem HSV Quakenbrück e.V., den Organisatoren, Helfern und Leistungsrichtern der Veranstaltung, die unter den aktuellen Auflagen und Bestimmungen wegen des Corona-Virus SARS-CoV-2, zu einer sehr schönen Veranstaltung beigetragen haben.

(cal)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.